Hardware

Wie kann man die historische Hayabusa2-Weltraummission live verfolgen?

Das Raumschiff Hayabusa2, das Japan an den Ryugu-Asteroiden geschickt und Proben gesammelt hat, kehrt mit den gesammelten Proben zurück. Die sechsjährige Mission endet heute Abend, wenn das Fahrzeug zur Erde zurückkehrt.

Japanische Raumfahrt-Explorationsagentur JAXA, vor sechs Jahren Hayabusa2 hatte das Raumschiff gestartet. Der Zweck dieses Werkzeugs wurde erklärt, indem Proben vom Ryugu-Asteroiden gesammelt und auf unseren Planeten zurückgebracht wurden. Die Mission steht kurz vor dem Abschluss.

Für Wissenschaftler Sonnensystem Die Studie, die Informationen liefern soll, die es ihnen ermöglichen, ihren Ursprung besser zu verstehen, ist nun fast abgeschlossen. Mit dem Fahrzeug, das heute Abend zur Erde zurückkehrt, Ihre Mission Raumteil wird abgeschlossen sein.

Er hatte vor einem Jahr ein Beispiel genommen

Hayabusa

Vor ungefähr einem Jahr Hayabusa2, Vom Ryugu-Asteroiden Es gelang ihm, Steinproben zu sammeln. Der Orbitaldurchmesser dieses Asteroiden wurde mit ungefähr 300 Millionen Kilometern berechnet. Das Fahrzeug war endlich kurz vor dem Abschluss der Reise zur Erde.

JAXA-Ingenieure sagten, dass die Probenkapsel im Fahrzeug ungefähr war 220 Tausend Kilometer Er gab an, die Entfernung verlassen zu haben und die Operation zur Feinsteuerung gestartet zu haben. Die Ankunft der Kapsel wird live übertragen.

Chinas Raumschiff Chang’e 5 pflanzte eine chinesische Flagge auf den Mond

Zuerst in der Sendung Feuerball und dann wird erwartet, dass die Kapsel ihre Reise in die Atmosphäre beendet. Dank der Hitzeschilde an der Kapsel werden ihre Struktur und ihre wertvolle Ladung vor Umwelteinflüssen geschützt.

Die Übertragung dauert mehr als 1 Stunde

Hayabusa

Hayabusa 2 bereitet sich darauf vor, Exemplare vom Asteroiden Ryugu zur Erde zu schicken

Sendung gemacht werden 70 bis 90 Minuten wird eine gewisse Zeit haben. Die Kapsel wird aus einer Entfernung von 75 Kilometern von der Erde in die Atmosphäre gelangen. Auf den letzten 10 Kilometern wird der Fallschirm der Kapsel geöffnet. Danach wird die Landung erwartet.

JAXA, um Signale bequem vom Landeplatz empfangen zu können, Satelliten wird auch verwenden. Die Kapsel sendet nach der Landung kontinuierlich Signale ihrer genauen Position. Das Team auch Matrose Radargeräte, Drohnen und Hubschrauber wird auch verwenden. So können aus der Kapsel und dem Asteroiden entnommene Proben so schnell wie möglich untersucht werden. Rundfunk, Von JAXA Es kann live über den unten stehenden Link angesehen werden.

Quelle :
https://www.express.co.uk/news/science/1368837/asteroid-ryugu-live-stream-how-to-watch-japan-hayabusa2-asteroid-sample-return-evg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"