Nachrichten aus der Welt

Saudi-Arabiens Boykott türkischer Waren wird offiziell

Die türkische Exporteursversammlung hat in einer E-Mail aus Saudi-Arabien angekündigt, dass ihre Mitglieder den Export einiger Produkte einstellen. Zu den für den Export gesperrten Produkten zählen neben Fleisch und Fleischprodukten auch Eier, Honig und Milch.

Der Boykott türkischer Produkte durch Saudi-Arabien steht seit einiger Zeit auf der Tagesordnung. In Bezug auf diese Boykottentscheidung gab es eine neue Entwicklung. Versammlung der türkischen Exporteure (TIM)Saudi-Arabien an einen Brief an Mitglieder des türkisch-rot-weißen Fleisches und der Eier, zusätzlich zu Produkten, Honig und Importen von Produkten wie Milch offiziell ausgesetzt.

Türkische Exporteure gaben an, Schwierigkeiten beim Versand von Produkten nach Saudi-Arabien zu haben, während der saudi-arabische Außenminister Faisal bin Ferhan gegenteilige Erklärungen abgab. Faisal bin Ferhan sagte gegenüber Reuters Keine Daten zum inoffiziellen Boykott türkischer Produkte. Wir haben gute und ausgezeichnete Beziehungen zur Türkei “ er hatte Erklärungen abgegeben.

Der Export einiger Produkte wurde offiziell eingestellt

Export, Hafen, Handelshafen

Saudi-Arabien erklärte, dass es sich nicht um einen offiziellen Boykott der offiziellen Eröffnung der türkischen Exporteurversammlung handelte, auch bei den Exporten einiger Produkte nach Saudi-Arabien offiziell gestoppt erzählte.

Nach Angaben von T24 von Reuters enthielt die von TIM gesendete E-Mail die folgenden Aussagen: „Import von Produkten wie rotem Fleisch und Produkten, weißem Fleisch und Produkten, Aquakultur, Eiern, Honig und Produkten, Milch- und Muttermilchalternativen aus unserem Land Ab dem 15. November gestoppt. ”

Handelsminister Ruhsar Pekcan erklärte, Saudi-Arabien bestehe darauf, dass Saudi-Arabien keinen offiziellen Boykott türkischer Produkte habe, aber TIM erklärte, dass in den ersten 10 Monaten des Jahres 2020 Ihr Export 16% Rückgang hatte gesagt.

Handelsministerium kündigt einfache Exportplattform mit künstlicher Intelligenz an

Laut einem Bericht vom September 2020 gehört Saudi-Arabien, das türkische Statistikinstitut, zu den ersten 20 Ländern, die das meiste von dem exportieren, was ich tue. In Anbetracht der Daten von TURKSTAT, Zeitraum Januar – September 2020 2,1 Milliarden US-Dollar es scheint, dass wir einen Export gemacht haben. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres betrug dieser Betrag 2,5 Milliarden Dollar in der Band stattfinden. Saudi-Arabien gehört bei unseren Importen nicht zu den Top-20-Ländern. Zur vollständigen Liste von hier du kannst erreichen.

Quelle :
https://t24.com.tr/haber/suudi-arabistan-in-turk-mallarina-boykotu-resmiyet-kazandi,917422

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"