Nachrichten aus der Welt

Instagram blockiert den Tag, der zuvor versehentlich gesperrt wurde

Instagram blockierte erneut die mit dem Hashtag ‚#sikh‘ geteilten Beiträge, die im März verboten wurden, und gab an, dass der Vorfall irrtümlich passiert sei. Obwohl es noch keine Informationen zu diesem Thema von Facebook gibt, gab ein Softwareentwickler des Unternehmens eine Erklärung ab.

Auf Facebook und Instagram im letzten März ‚#Sikh‘ Tag wurde vollständig blockiert. In der Aussage von Facebook ist das Tag ein aus Versehen Es wurde festgestellt, dass es blockiert war und bis heute kein Hindernis auf das Etikett aufgebracht wurde. Aber heute wurde das gleiche Tag auf Instagram wieder blockiert.

Beiträge mit dem Tag #sikh entsprechend der Situation, die von Instagram-Nutzern auf Twitter und anderen sozialen Medien gemeldet wurde Versteckt von Instagram. Instagram warnte Benutzer, die auf der Plattform nach dem # Sikh-Tag suchten, davor, dass diese Beiträge möglicherweise nicht den Regeln der Instagram-Community entsprechen.

Es gab nur einen Beitrag:

instagram

Benutzer, die nach dem Tag suchen, stoßen jedoch auch auf einen einzelnen Beitrag. Pakistanische Hindus und Sikhs (Sikhs – Menschen, die an Sikhismus glauben) leben in Indien in diesem Beitrag einer Medienorganisation namens „thesecondangle“. Notwendig Es gab Informationen, dass er nach Pakistan zurückkehren würde.

Die oben genannten Einwanderer warteten auf die Staatsbürgerschaft in Indien. Einige Benutzer haben das gleiche Tag Es ist auch auf Facebook verboten angegeben. Nach den Beschwerden, wenn derselbe Tag auf Instagram gesucht wird, zusammen mit dem von uns erwähnten Beitrag noch ein paar Beiträge sichtbar.

Twitter gibt bekannt, dass es nach 3 Jahren Blue Check Badge-Anträge erhalten wird

Facebook bezog sich auf den Blockierungsvorfall auf Facebook und Instagram Es gibt keine offizielle Erklärung. Das Unternehmen gab jedoch zuvor bekannt, dass diese Blockierung „versehentlich“ erfolgte, und dann trat dasselbe Ereignis erneut auf, was die Reaktionen vieler Benutzer auf sich zog.

instagram

Obwohl es keine offizielle Erklärung von Facebook gibt, Softwareentwickler Sunny Virk (Sikh)Hat eine Erklärung auf Twitter abgegeben. Sunny Virk gab an, dass sie versuchen werden, das Problem so schnell wie möglich zu lösen, und dass dieses Problem häufig auftritt. dass er ihn verärgert hat angegeben. Darüber hinaus erklärte Virk, dass es auch schlimm sei, dass das Problem aufgetreten sei, wenn ihre Gemeinden soziale Plattformen zur Sensibilisierung nutzten.

Quelle :
https://gadgets.ndtv.com/apps/news/instagram-sikh-hashtag-block-facebook-2331467#rss-gadgets-news

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"