Nachrichten aus der Welt

Dies ist, was Asimov schreibt: Physiker schaffen es, aus großer Entfernung ein Magnetfeld zu erzeugen

Mit einer 178 Jahre alten Theorie haben Physiker das Unmögliche erreicht. Studien haben gezeigt, dass es möglich ist, Magnetfelder aus großer Entfernung zu erzeugen und zu zerstören.

Wissenschaftler, Magnetfelder entdeckte einen Weg, um aus der Ferne zu schaffen oder zu eliminieren. Grundlage dieser Entdeckung ist eine 178 Jahre alte Theorie. Die Hauptsache ist, dass diese Methode mit durchgeführt werden kann Fortschritte.

Unter normalen Umständen Magnetfelder einer Quelle um tritt ein. Wenn Strom durch einen Draht fließt, wird beobachtet, dass sich um diesen Draht ein Bereich bildet. Auch in den Schuljahren werden Möglichkeiten zur Berechnung der Richtung und Stärke dieser Strömung vermittelt. Neu Methode aber etwas ungewöhnlicher.

Magnetische Täuschung

Magnetfeld

In der von den Forschern entwickelten Methode wird Elektrizität speziell vorbereitet Kabelnetz weitergehen. Somit scheint die Bildung eines Magnetfeldes an einem anderen Punkt schafft eine Illusion, als ob es passieren würde.

Unter normalen Bedingungen an jedem Punkt Magnetfelder wird nicht passieren ist bekannt. Metamaterialien, die in den letzten Jahren in vielen Bereichen bahnbrechende Innovationen hervorgebracht haben, helfen den Forschern an dieser Stelle. Metamaterialist der Name für Materialien, die in der Natur nicht spontan vorkommen.

Wie funktionieren Metamaterialien, die Formel für Unsichtbarkeit?

Das Merkmal der vom Team entwickelten neuen Metamaterialien ist magnetische Permeabilität -1 sein. Somit können sie einen Bereich in der entgegengesetzten Richtung zu dem erzeugen, was normalerweise erwartet wird. Natürlich kann die unnatürliche Natur dieser Materialien Probleme in Bezug auf Praktikabilität und Verwendbarkeit verursachen.

In Zukunft wird es neue Anwendungsbereiche geben

Magnetfeld

Apple stellt das exklusive magnetische Zubehörsystem MagSafe, iPhone 12 vor

Obwohl es auf dem Papier keine sehr wichtige Erfindung zu sein scheint, wird dieses Verfahren in Zukunft angewendet. wichtige Entwicklungen wird auch führen. Nehmen wir an, es wurde ein Medikament zur Krebsbehandlung entwickelt, das das Medikament mithilfe von Magnetfeldern und direkt in den Krebsbereich sendet schützen wird möglich sein.

Es gibt noch keine klare Meinung darüber, wie die Ergebnisse dieser Studie unter Verwendung von zwanzig verschiedenen Drähten auf die reale Welt angewendet werden können. Auch das System Empfindlichkeit zeigt, dass es nicht überall verwendet werden kann. Es wird jedoch als sicher angesehen, dass solche Methoden in Bereichen wie Biomedizin und Quantencomputer eingesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"