Nachrichten aus der Welt

Die NASA zahlt nur 1 US-Dollar an eines der Unternehmen, um die Erde vom Mond zu sammeln

Die NASA kündigte in ihrer Erklärung die vier Unternehmen an, die Land vom Mond sammeln werden, und den Geldbetrag, der an diese Unternehmen zu zahlen ist. Der Geldbetrag, den eines der Unternehmen erhalten wird, wurde mit nur 1 USD angegeben.

vereinigte Staaten von Amerika Nationale Luft- und Raumfahrtbehörde (NASA)machte heute eine wichtige Ankündigung für die Mondmissionen für die kommenden Jahre. In ihrer Erklärung teilte die Weltraumbehörde die Unternehmen mit, die Bodenproben vom Mond entnehmen werden, und den Betrag, den sie an diese Unternehmen zahlen wird. Eines der von der NASA geteilten Unternehmen überraschte alle mit der Höhe der Zahlung, die es erhalten würde.

Die NASA hat zugestimmt, Bodenproben vom Mond zu sammeln Mondaußenposten, ispace japan, ispace Europe und Masten Space Systems kündigte an, dass es mit gemacht wurde. ispace Japan und Europa im Rahmen des Abkommens 5.000 Dollar von Masten Space Systems 15.000 Dollar erklärte, dass es dauern wird.

Lunar Outpost erhält nur 1 US-Dollar:

NASA

Der Betrag, den Lunar Outpost, das einzige Unternehmen, das wir nicht aufgeführt haben, im Rahmen der Vereinbarung erhält. nur 1 $ wie angekündigt. Während der Betrag, den Unternehmen durch das Sammeln von Mondbodenproben erhalten, bereits gering ist, erhält dieses Unternehmen 1 Dollar, was die Arbeit noch interessanter machte.

Die NASA hat eine Vereinbarung mit vier Unternehmen unterzeichnet.Regolith‚Material insgesamt nur Für 25.001 USD wird gekauft haben. Die Tatsache, dass die Raumfahrtbehörde Regolithmaterial zu einem so niedrigen Preis kaufen wird, sagt auch Phil McAlister, Leiter der kommerziellen Raumfahrtabteilung der NASA.nicht zu glaubenEs wurde definiert als.

UFO-Bild aufgenommen von einem amerikanischen Piloten enthüllt

Vier Unternehmen, die einen Deal mit der NASA abgeschlossen haben, In 2022 und 2023 Er wird Regolith in den geplanten Mondmissionen sammeln. Die Unternehmen werden Bilder der Materialsammlung und des gesammelten Materials an die NASA übermitteln. Regolithin Eigentumsrechte Wird zur NASA ziehen und der Regolit wird „alleiniges Eigentum der NASA zur Verwendung im Rahmen des Artemis-Programms“ sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"