Game

Der CEO von Türk Telekom ruft alle Betreiber dazu auf, zusammen zu sein

Ümit Önal, CEO von Türk Telekom, rief alle Betreiber wegen der gemeinsamen Infrastruktur an und sagte: „Dieser Fehler wurde zuvor auf Mobilgeräten gemacht. Wir sollten nicht noch einmal den gleichen Fehler machen “, sagte er.

Ümit Önal, CEO der Türk Telekom, der Gast des AA-Programms „Business World Talks“ war, forderte alle Betreiber zum Thema „gemeinsame Infrastruktur“ auf. „Lasst uns nicht alle getrennt investieren, lasst uns nicht das Geld dieser Nation verschwenden. Gehen wir nicht wiederholt zu den Orten, sondern zu den Orten, die nicht zusammen besucht wurden. „“ benutzte die Ausdrücke.

Zu Beginn seiner Rede mit den Investitionen der Türk Telekom erklärte Önal, dass sie in den letzten 15 Jahren eine Investition von 17,2 Milliarden Dollar getätigt haben und sagte: „Wir werden unsere Investitionen fortsetzen. Das durch die Pandemie ausgelöste Bedürfnis nach ununterbrochener Kommunikation erhöht unseren Appetit auf Investitionen. Noch wichtiger ist, dass die Erhöhung unseres Einkommens uns hungrig macht. In diesem Zusammenhang glauben wir, dass die Türk Telekom ihre Wachstumsgeschichte im Jahr 2021 fortsetzen wird. „Er sprach in der Form.

„Die Türk Telekom hat in 15 Jahren 17,2 Milliarden Dollar in die Internetinfrastruktur investiert.“

Glasfaserverbindung

Fitch Ratings erhöht die Bonität der Türk Telekom auf „AAA“

Allen Betreibern der Basisstation, die in Bezug auf die Infrastruktur in der Türkei Dienste bereitstellt, als sie bereit waren, in einer Punktfaserinfrastruktur zu dienen, wird zur Übertragung des Vordergrunds die folgenden Worte verwendet:

„Um Doppelinvestitionen zu vermeiden, gibt es ein festes Leasingprotokoll für die elektronische Kommunikationsinfrastruktur, das mit Zustimmung aller Akteure unterzeichnet wurde. Dieses Protokoll und jeder, der es unterzeichnet hat, ist offensichtlich. Ich erkläre erneut unsere Einhaltung dieses Protokolls, wir haben damit keine Probleme. Mit der Privatisierung erwarb die Türk Telekom das Recht, eine Infrastruktur des Landes zu nutzen und auszubauen.

Es hat in 15 Jahren 17,2 Milliarden Dollar investiert. An einem Ort, an dem die Türk Telekom so viel investiert hat, sind die Auswahlanforderungen wie „Ich möchte, dass Sie die Infrastruktur in Moda in Kadıköy und Kızılay in Ankara eröffnen“, wo die Kaufkraft hoch und die Bevölkerung dicht ist, nicht geeignet Grund, Erklärung, Handel und Logik. .

„Türk Telekom CEO: Wir haben unseren Teil dazu beigetragen“

Glasfaser-Internet

Hatte durchschnittliche Lohnquote bestimmter Internet-Preise in der Türkei

Ich halte es für zweckmäßig, Vorschläge zu unterbreiten, denen diese Konformität fehlt, und dann als „Türk Telekom ist nicht sehr bereit für eine gemeinsame Infrastruktur“ bezeichnet zu werden. Wir haben immer unseren Teil dazu beigetragen, das Land zu faserisieren und 5G zu treffen. Wir sind immer bereit, gemeinsam mit anderen Betreibern zu arbeiten. Sie brauchen dafür keine Unterschrift, Ihr Wort ist genug.

Wir werden jahrelang an den profitabelsten Ort des Landes gehen und an den Ort, an dem es 1 Abonnenten gibt, werden Sie sagen: „Ich möchte, dass Sie den Roten Halbmond von Ankara eröffnen.“ Es gibt keine kommerzielle Seite. Darüber hinaus können sie jetzt unsere Infrastruktur abonnieren. Andere Betreiber haben ungefähr 3,1 Millionen Abonnements von unserer Infrastruktur, einschließlich Glasfaser.

„Dieser Fehler wurde bereits auf Mobilgeräten gemacht. Wir sollten nicht noch einmal den gleichen Fehler machen. „“

Internetinfrastruktur

Das türkische Team wurde Weltmeister in der Internet Computer Keyboard Championship

Önal erklärte, da die Infrastrukturinvestitionen auf Fremdwährung indexiert sind, sollten Doppelinvestitionen vermieden werden und dass ein anderer Betreiber nicht an dem Ort reinvestieren muss, an dem sich die Infrastruktur der Türk Telekom befindet und an dem ein anderer Betreiber eine Infrastruktur eingerichtet hat, fuhr Önal wie folgt fort ::

„Dieser Fehler wurde bereits auf Mobilgeräten gemacht. Wir sollten nicht noch einmal den gleichen Fehler machen. Lasst uns nicht alle getrennt investieren, lasst uns nicht das Geld dieser Nation verschwenden. Gehen wir nicht wiederholt zu Orten, sondern zu Orten, die nicht zusammen besucht wurden.

Wenn Sie etwas von der Türk Telekom verlangen, sollte es ein wenig kommerziell, gerechtfertigt und erklärt sein. Beide Preise sind alt, und Sie möchten nur zu ausgewählten Orten gehen. Dann werden Sie sagen, dass die Türk Telekom die Infrastruktur nicht nutzt. Dies ist nicht sehr gut gemeint. „“

Quelle :
https://www.haberturk.com/turk-telekom-ceo-sundan-tum-operatorlere-cagri-haberler-2887096-teknoloji

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"