Nachrichten aus der Welt

China wird neue Supermacht im grenzüberschreitenden Datenfluss

Laut einem neuen veröffentlichten Bericht ist China die neue Supermacht der Welt und übertrifft die USA im grenzüberschreitenden Datenfluss. Dem Bericht zufolge macht China derzeit 23% des grenzüberschreitenden Datenflusses aus, was die USA verdoppelt.

Vor 19 Jahren, im Jahr 2001, die USA, in grenzüberschreitenden Datenflüssen Es war das dominierende Land. Damals waren es die Anfänge des Internetbooms, und die USA waren das Land, in dem sich Technologieunternehmen und technisch versierte Verbraucher am meisten konzentrierten.

Wie Sie sich vorstellen können, ändert sich die globale Datenreihenfolge schnell und natürlich ändern sich auch die Rollen der Länder. In einem neuen Bericht werden Chinas grenzüberschreitende Datenströme veröffentlicht Supermacht der Welt Es wird erwähnt, dass er zu der Position kam.

China ist zur neuen Supermacht im grenzüberschreitenden Datenfluss geworden:

Grenzüberschreitende Datenfluss-Rangliste 2019

2019 Cross Border Data Flow Ranking

Laut dem veröffentlichten Bericht ist China derzeit das 23% Das ist fast doppelt so viel wie in den USA, die mit 12% auf dem zweiten Platz liegen. Darüber hinaus verbreitete sich das Internet heutzutage in vielen Ländern in der Welt Zum „Splinternet“ (geteiltes Internet) Chinas Führung könnte sich bei ihrer Transformation in einen dominanten Vorteil verwandeln: ein Mosaik balkanisierter Informationsnetzwerke entlang der nationalen Grenzen.

Eine Nikkei-Umfrage der International Telecommunications Union und des US-amerikanischen Forschungsunternehmens TeleGeography mit Informationen zu grenzüberschreitenden Datenflüssen, einschließlich Hongkong im Jahr 2019 Chinas grenzüberschreitende Datenflüssezeigten, dass es weit mehr ist als die anderen 10 untersuchten Länder und Regionen.

Änderungen im grenzüberschreitenden Datenfluss

Änderungen des grenzüberschreitenden Datenflusses um Jahre

Die Quelle der Stärke Pekings liegt in den Verbindungen zum Rest Asiens. Vereinigte Staaten von Amerika45% der Datenströme, die 2001 nach China ein- und ausreisen, machen diese Zahl aus Wir haben bestanden Jahr Es fiel auf 25%. Derzeit machen asiatische Länder mehr als die Hälfte der Gesamtbevölkerung aus, insbesondere Vietnam mit 17% und Singapur mit 15%.

Förderung von Technologieunternehmen des privaten Sektors wie Peking, der Alibaba Group Holding und Tencent Holdings zur Expansion ins Ausland Ein Gürtel, eine Straße „ nutzte das Infrastrukturprojekt. Die mobile Zahlungsplattform Alipay des Finanzzahlungsunternehmens Ant Group von Alibaba ist in mehr als 55 Ländern und Ländern verfügbar 1,3 Milliarde von Menschen benutzt.

Was bedeutet das?

Geteiltes Internet

Für die zukünftige wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit wird China zu einer globalen Datensupermacht Kosten von unschätzbarem Wert wird eine große Menge an Ressourcen kontrollieren. Daten aus ausländischen Quellen können einen Vorteil bei der Entwicklung künstlicher Intelligenz und Informationstechnologien bieten. Darüber hinaus ist China möglicherweise das Land, das am meisten vom geteilten Internet profitiert.

Fragmente im globalen Datenfluss wirken sich auch auf den Informationsaustausch über das Internet aus. Zum Beispiel arbeiten mehr als 50 Millionen Programmierer aus der ganzen Welt bei Aktivitäten wie dem Schreiben von Code zusammen GitHub Plattform, die zahlreiche technologische Fortschritte ermöglicht. Laut Charlie Dai vom US-amerikanischen Forschungsunternehmen Forrester nutzen chinesische Ingenieure jetzt eine separate chinesische Plattform. Einige Benutzer befürchteten, dass Spannungen zwischen China und den USA den Zugriff auf den GitHub von Microsoft beeinträchtigen könnten Gitee begann auf eine ähnliche chinesische Plattform namens umzuziehen.

Was wäre passiert, wenn sich die Computer nicht weiter verbessert hätten?

Mit anderen Worten, das geteilte Internet bedeutet, dass Länder, die innerhalb ihrer Grenzen große Datenmengen sammeln können, einen Vorteil bei der Entwicklung künstlicher Intelligenz und anderer Technologien haben. Mehr als 900 Millionen Es sollte auch beachtet werden, dass es kein größeres Land als China mit Nutzern gibt.

Quelle :
https://asia.nikkei.com/Spotlight/Century-of Gömlek / China-steigt-als-Welt-s-Daten-Supermacht-als-Internet-Brüche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"